Ein Angebot des medienhaus nord

Mecklenburg-Vorpommern Drese kündigt mehr Mittel für Schulsozialarbeit an

Von Frank Pfaff/dpa, Uwe Reißenweber | 12.03.2021, 15:09 Uhr

Stefanie Drese wies den Vorwurf zurück, dass zu wenig Geld für Jugend- und Schulsozialarbeit vorhanden sei.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche