Ein Angebot des medienhaus nord

Der Adel in MV Maltzahn: „Man sagt nicht lecker oder Mahlzeit“

Von Luise Schendel | 25.08.2019, 05:00 Uhr

In den Adelsfamilien von MV werden spezielle Sitten gepflegt. Wir haben mit einer der bedeutendsten und ihrem Oberhaupt, Bernd Freiherr von Maltzan, über das Leben mit Traditionen und langen Stammbäumen geredet.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche