Ein Angebot des medienhaus nord

Sieben Prozent der Befragten reagierten bislang nicht Mahnbescheide zum Zensus 2022 gehen raus – 300 Euro Strafe drohen

Von Thomas Volgmann | 10.10.2022, 05:00 Uhr

Die Volkszählung Zensus 2022 befindet sich in Mecklenburg-Vorpommern auf der Zielgeraden. Nur sieben Prozent der Angeschriebenen regierte bislang nicht. Ihnen droht ab 25. Oktober ein Zwangsgeld.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche