Ein Angebot des medienhaus nord

Aus Solidarität Linksfraktion will auf Diätenerhöhung verzichten

Von Stefan Flomm/dpa | 18.04.2020, 12:22 Uhr

Auch Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) und die Mitglieder der Landesregierung denken über einen Verzicht nach.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche