Ein Angebot des medienhaus nord

Urheberrechtsverletzung Streit spitzt sich zu: Lego geht weiter gegen Youtuber vor und gerät in Zwickmühle

Von Kim Patrick von Harling | 08.03.2021, 15:00 Uhr

Eine Lieferung mit alternativen Klemmbausteinen eines Youtubers ließ Lego vom Zoll kassieren.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche