Ein Angebot des medienhaus nord

Vorschläge an Bundesregierung Laumann zu Schlachthöfen: Bußgelder bei Arbeitszeitverstößen verdoppeln

Von Dirk Fisser | 16.05.2020, 04:22 Uhr

Wie können Lebens- und Arbeitsbedingungen von Schlachthof-Arbeitern verbessert werden? Dazu tagt Montag die Bundesregierung. NRW-Arbeitsminister Karl-Josef Laumann macht weitreichende Vorschläge.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „SVZ News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden