Ein Angebot des medienhaus nord

Terrorismus Landtag gedenkt der Opfer terroristischer Gewalt

Von dpa | 11.03.2022, 09:35 Uhr

Landtagspräsidentin Birgit Hesse hat am Freitag zu Beginn der Landtagssitzung in Schwerin an die Opfer terroristischer Gewalt erinnert. Anlass war der Nationale Gedenktag, der nach einem Beschluss der Bundesregierung von Mitte Februar nun jährlich am 11. März in Deutschland begangen wird. Er knüpft an den Europäischen Gedenktag für die Opfer des Terrorismus an, der nach den Bombenanschlägen in Madrid vom 11. März 2004 eingeführt worden war.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „SVZ News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden