Ein Angebot des medienhaus nord

Pandemiebedingte Baumaßnahmen Landesregierung MV will 100 Millionen Euro in Schulbauten investieren

Von Frank Pfaff/dpa | 07.07.2021, 20:02 Uhr

Die Erweiterung von Sanitäranlagen, die Erneuerung der Fenster oder der Einbau von Belüftungsanlagen – mit Geldern in Millionenhöhe aus dem MV-Schutzfonds können die Baumaßnahmen an Schulen starten.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „SVZ News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden