Ein Angebot des medienhaus nord

Rezept gegen Hausärzte-Mangel Landarzt-Stipendium läuft aus – so lockt MV Bewerber ohne Super-Abitur in die Praxen

Von Karin Koslik | 12.04.2022, 13:59 Uhr

Monatlich 300 Euro mehr in der Tasche: Um Medizinstudierende für eine Praxis auf dem Land in Mecklenburg-Vorpommern zu begeistern, reicht das offenbar nicht.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „SVZ News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden