Ein Angebot des medienhaus nord

Krankheitswelle an Schulen und Kitas in MV Ein Drittel der Kinder und Lehrkräfte fehlt

Von Karin Koslik | 15.12.2022, 13:32 Uhr | Update am 16.12.2022

Husten, Schnupfen, Fieber, Heiserkeit: Erkältungskrankheiten greifen gerade massiv um sich und sorgen in Kindergartengruppen und Schulklassen für zahlreiche freie Plätze. Fehlen dann auch noch Lehrkräfte, kann an Schulen der Wechsel in den Digitalunterricht hilfreich sein.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche