Ein Angebot des medienhaus nord

AOK, IKK und andere Krankenkassenbeiträge können ohne Vorwarnung steigen

Von Karin Koslik | 26.12.2022, 05:00 Uhr

Mecklenburg-Vorpommerns größte Kasse, die AOK Nordost, erhöht 2023 den Zusatzbeitrag auf einen bundesweiten Spitzenwert. Teurer wird es aber auch bei einer Reihe anderer Kassen. Eine Versicherteninformation ist aber nicht mehr Pflicht.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche