Ein Angebot des medienhaus nord

Verfilmte Achterbahn Mehr als Product Placement: Der Europa-Park hat den Film „Takeover“ koproduziert

Von Daniel Benedict | 01.07.2020, 02:52 Uhr

Die Komödie „Takeover“ spielt nicht nur im Europa-Park. Die Betreiber haben sie auch koproduziert. Was steckt dahinter?

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche