Ein Angebot des medienhaus nord

Telemedizin in Mecklenburg-Vorpommern Klein wie eine Büroklammer: Mini-Sensor warnt vor Herzschwäche

Von Karin Koslik | 26.10.2022, 18:27 Uhr

Telekardiologie kann Patienten mit einer Herzinsuffizienz Krankenhausaufenthalte ersparen. Das Klinikum Karlsburg ist beim Einsatz dieser Technologie deutschlandweit ein Vorreiter. Das Anklamer Ehepaar Bösefeldt fühlt sich dort bestens betreut.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche