Ein Angebot des medienhaus nord

Corona Klage gegen Ausreisepflicht im Lockdown in MV abgewiesen

Von dpa | 06.12.2022, 18:41 Uhr

Der Kurs der Landesregierung Mecklenburg-Vorpommerns im Corona-Lockdown war 2020 und 2021 rigoros. MV schottete sich zeitweise ab, um Kontakte zu reduzieren. Eine Klage gegen ein damals gültiges Einreiseverbot und eine Ausreisepflicht scheiterte.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche