Ein Angebot des medienhaus nord

Kampagne „Fahren.Ankommen.Leben“ Juli-Kontrolle gegen Handynutzung an Steuer und Lenker gestartet

Von Winfried Wagner | 01.07.2020, 11:40 Uhr

Im Juli kontolliert die Polizei verstärkt die Nutzung von Handys und Smartphones bei Autofahrern und Radlern. MIt dieser Aktion soll die "Ablenkung im Straßenverkehr" reduziert werden.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche