Ein Angebot des medienhaus nord

Pro und Kontra Ist es okay, anrüchige Lieder wie „Layla“ in der Playlist zu haben?

Von Katharina Golze | 22.07.2022, 20:00 Uhr | Update am 23.07.2022

Nach der Sexismus-Debatte um „Layla“ von DJ Robin & Schürze diskutieren zwei Redakteurinnen, ob sie zu Songs wie diesem mittanzen und mitsingen sollten.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „SVZ News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden