Ein Angebot des medienhaus nord

14. Weltweiter Instameet Instagrammer trafen sich in Schwerin

Von Jana Wendig | 20.09.2016, 08:00 Uhr

Zum weltweiten Instameet wurden in der Landeshauptstadt mit dem Handy beeindruckende Schnappschüsse gemacht und im Netz geteilt

Im Rahmen des 14. weltweiten InstaMeet trafen sich am Wochenende auch in Schwerin viele fotobegeisterte Nutzer der App Instagram, um gemeinsam spektakuläre, schöne oder ausgefallene Motive  mit ihren Handykamers festzuhalten.

Jedes InstaMeet steht unter einem bestimmten Motto. In diesem Jahr lag der Fokus auf dem Thema “Food“. Hierzu begaben sich die Schweriner Teilnehmer auf eine kulinarische Reise durch die Stadt, nutzten aber auch die Gelegenheit, die Architektur der Stadt aus anderen Blickwinkeln zu betrachten. So entstehen eindrucksvolle Fotos auf den Dächern von Gebäuden, im Museum oder im Schlossgarten. jawe

Alle Beiträge zum weltweiten Instameet in Schwerin können auf Instagram mit Hilfe des Stichworts #wwim14schwerin oder hier gefunden werden.