Ein Angebot des medienhaus nord

Vorsorgliche Jodblockade Innenminister Pegel: „Bitte nicht wie wild Jodtabletten nehmen“

Von Udo Roll | 24.03.2022, 17:17 Uhr

Angst vor Nuklearangriff und Atomunfällen: Seit dem russischen Angriff auf die Ukraine ist die Nachfrage nach Jodtabletten gestiegen. Mecklenburg-Vorpommerns Innenminister Christian Pegel rät dringend von der Einnahme ab.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „SVZ News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden