Ein Angebot des medienhaus nord

Synagogen in MV Innenminister Caffier sichert jüdischen Gemeinden höhere Sicherheitsvorkehrungen zu

Von Frank Pfaff/dpa | 24.10.2019, 08:36 Uhr

Der Angriff eines mutmaßlichen Rechtsextremisten auf die Synagoge in Halle löste auch im Nordosten Entsetzen und Trauer aus. Bei Juden im Land schürte es Angst.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche