Ein Angebot des medienhaus nord

Gepanzerte Patrouillen in Pasewalk In voller Bewaffnung: Bundeswehr übt auf öffentlichen Straßen Sicherung von Konvois

Von Winfried Wagner | 07.05.2019, 09:40 Uhr

Im Süden Vorpommerns hat die Bundeswehr erstmals auf öffentlichen Straßen für einen Afghanistan-Einsatz geübt. Soldaten in voller Bewaffnung und gepanzerte Dingos ließen die Menschen am Pasewalker Markt staunen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche