Ein Angebot des medienhaus nord

Nach tödlichem Unfall in Malchin Immer wieder entfernen sich Autofahrer in MV unerlaubt vom Unfallort - das sind die Gründe

Von Thomas Volgmann | 27.12.2022, 14:35 Uhr

Fahrerflucht ist eine Straftat. Jährlich ermittelt die Polizei in Mecklenburg-Vorpommern in etwa 10.000 Fällen, weil sich Unfallverursacher einfach aus dem Staub gemacht hatten.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche