Ein Angebot des medienhaus nord

Stadtentwicklung Imagewandel an der Ostsee

Von Eva-Maria Mester, Martina Rathke | 04.09.2017, 12:00 Uhr

Bäderarchitektur hier, Tristesse der Siebziger dort - lange machten die Staädte an der Ostseeküste in MV ihren Pendants in Schleswig-Holstein das Leben schwer. Jetzt holt der Westen auf. Der Osten sieht es gelassen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche