Ein Angebot des medienhaus nord

Mutmaßlicher Betrüger aus dem Norden Holt-Prozess fortgesetzt: Virtuelle Datenräume und mögliche Projektchancen

Von Nina Kallmeier | 27.10.2021, 09:33 Uhr

Wie werden eigentlich Unterlagen überprüft, bevor Windkraft-Deals geschlossen werden? Ein Umweltgutachter und ein Rechtsanwalt geben im Fall der mutmaßlichen Holt-Betrüge Einblicke.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „SVZ News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden