Ein Angebot des medienhaus nord

Corona bei 0 bis 17-Jährigen Hohe Infektionszahlen bei Kindern in MV – aber keine Todesfälle

Von Udo Roll | 01.03.2022, 19:41 Uhr

Mit einer Feststellung zum Corona-Risiko für Kinder bekam Bildungsministerin Karin Prien aus Schleswig-Holstein heftige Kritik. Aber wie sieht die Faktenlage in MV aus? Ein gesonderter Infektionsbericht gibt Antworten.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „SVZ News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden