Ein Angebot des medienhaus nord

Selfie-Fragebogen ZDF-Star Tim Kalkhof zeigt sein schlimmstes Kleidungsstück

Von Daniel Benedict | 16.05.2020, 07:00 Uhr

Samstag ist Tim Kalkhof in der ZDF-Serie „Herr und Frau Bulle“ zu sehen. Vorher wagt er sich an den Selfie-Fragebogen.

Interviews gehören zum Alltag von Prominenten und Journalisten. Die einen trauen sich nie, ihre besten Fragen zu stellen. Die anderen lavieren rum. Schluss damit! Im Selfie-Interview beantworten unsere Gesprächspartner Fragen, die ans Eingemachte gehen – und liefern das Beweisbild gleich mit.

Heute antwortet Tim Kalkhof. Am Samstag, 16. Mai, ist er um 20.15 Uhr in einem neuen Fall der ZDF-Krimis „Herr und Frau Bulle“ zu sehen. Einen Trailer zur aktuellen Folge „Abfall“ finden Sie hier.

Herr Kalkhof, wie sehen Sie nach dem Aufwachen aus?

Frisch und knackig wie ein junges Reh.

Mit welchem Tier teilen Sie Ihr Leben?

Mit hoffentlich schon bald einem Labrador Retriever.

Was ist das Ekligste, das Sie jemals im Mund hatten?

Komodowaran Hoden. In Chiapas, Mexico.

Was ist Ihr hässlichstes Kleidungsstück?

Was macht die Autokorrektur aus Ihrem Namen?

„Unfassbar talentierter Schauspieler“

Wie beliebt waren Sie in der Schule?

Eine kaum zumutbare Mischung aus Klassenclown und Hausaufgaben-Abschreiber. Es war nicht immer einfach mit mir.

Was war das Schlimmste an Ihrer Pubertät?

Keine Ahnung. Ich stecke noch komplett drin.

Wie verändert Alkohol Ihre Persönlichkeit?

Welche Persönlichkeit?

Wie verändert der Straßenverkehr Ihre Persönlichkeit?

Als Feindbild aller Fahrradfahrer Berlins probiere ich ruhig und gelassen hinter dem Steuer zu bleiben

Was sehen Sie, wenn Sie aus Ihrem Fenster gucken?

Kreuzberg. Wand. Ich sitze im Trailer. Man wird ja schließlich fürs Warten bezahlt als Schauspieler.

Wie gut behandeln Sie Ihre Zimmerpflanzen?

Meine nicht vorhandenen Zimmerpflanzen behandle ich mit innigster Sorgfalt und Hingabe.

Was ist die übelste Ecke bei Ihnen im Haus?

Ich bin frisch umgezogen. Diese Ecke wird sich noch zeigen.

Welchen Tweet, Facebook- oder Instagram-Post bereuen Sie?

Keinen. Ich bin nur auf Instagram und kurz vorm Löschen dieser Schwachsinns-App.

Was ist das Beste, das über Sie in Social Media geschrieben wird?

Das ich sehr nett sei. Wer denkt sich sowas nur aus???

Was ist das Schlimmste, das Fans Ihnen schreiben?

Der Wunsch nach einer Ehe mit mir. Die wissen nicht worauf sie sich einlassen ...

Was ist das Schönste an Ihnen?

Mein Dünndarm.

Was würden Sie gern an sich ändern?

Meinen Dickdarm.

Bei welchem Buch haben Sie mittendrin aufgegeben?

Bei diesem Fragebogen.

Welche Interview-Frage können Sie nicht mehr hören?

„Herr Kalkhof, wie haben Sie sich auf die Rolle vorbereitet?“

Wer kann alles, was Sie selbst gut können, noch besser?

Mein Partner in Crime Johann von Bülow. Am besten in leicht angetrunkenem Zustand.

Wie stellen Sie sich Gott vor?

Weiblich. Definitiv.

Mehr Fragebögen