Ein Angebot des medienhaus nord

Karneval in MV beginnt „Helau“ und „Alaaf“

Von Iris Leithold, svz.de | 11.11.2015, 10:00 Uhr

Pünktlich um 11.11 Uhr sind auch in MV die Narren wieder los.

In vielen Städten und Gemeinden Mecklenburg-Vorpommerns eröffnen heute um 11.11 Uhr die Narren ihre hohe Zeit. Karneval- und Faschingsvereine überall im Land wollen die Rathäuser stürmen und die Stadtschlüssel bis zum Aschermittwoch übernehmen, wie der Karneval-Landesverband mitteilte.

Erstmals gibt es eine landesweite Eröffnungsveranstaltung für die „fünfte Jahreszeit“. In Neubrandenburg gibt der Karneval-Landesverband Mecklenburg-Vorpommern gemeinsam mit den beiden Neubrandenburger Vereinen „Tollensia“ und „Vier Tore“ den Startschuss für die aktuelle Session. Dort soll Oberbürgermeister Silvio Witt (parteilos) ebenso den Stadtschlüssel herausgeben wie in Schwerin Oberbürgermeisterin Angelika Gramkow (Linke). Dazu sind Büttenreden und karnevalistische Tänze angekündigt. Ein kleiner Überblick über das närrische Treiben in der Region:

Schwerin: Carnevalclub holt den Stadtschlüssel
Sternberger/Dabel: Start in die fünfte Jahreszeit
Parchim/Lübz/Goldberg: Heute legen die Narren los
Bützow/Schwaan/Rühn: Narren erobern die Städte'
Mühlen Eichsen: Narrenvolk in Feierlaune
Laage/Krakow am See/Mamerow/Weitendorf/Güstrow: Die Narren sind los
Neuhaus: Üben, üben, üben...
Dömitz: Auszeichnung für Karnevalisten
Rostock/Satow/Bad Doberan: Narren wagen Sprung in die Fluten