Ein Angebot des medienhaus nord

Betrug Häufung an versuchten Enkeltrick-Fällen in Ludwigslust

Von dpa | 09.03.2022, 13:39 Uhr

Am Dienstag haben Betrüger in Ludwigslust wiederholt versucht, ältere Menschen per Enkeltrick auszunehmen. Sechs Vorfälle, in denen Senioren mit sogenannten Schockanrufen um hohe Bargeldsummen geprellt werden sollten, seien gemeldet worden, teilte die Polizeiinspektion in Ludwigslust am Mittwoch mit. In einem der Fälle war demnach eine Bankmitarbeiterin eingeschritten, als eine eingeschüchterte Frau 10.000 Euro Bargeld abheben und an die Kriminellen übergeben wollte.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf SVZ.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche