Ein Angebot des medienhaus nord

DGzRS probt Ernstfall Große See-Rettungsübung vor Warnemünder Strand

Von Joachim Mangler/dpa | 07.09.2020, 08:07 Uhr

Los geht es am Montag um 11 Uhr. Ziel ist, das Zusammenspiel der beteiligten Einheiten zu üben.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „SVZ News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden