Ein Angebot des medienhaus nord

Wettbewerb zum „Plattdeutsch-Wort des Jahres“ Gewonnen hat die Neuschöpfung „Snutdauk“

Von Winfried Wagner | 05.07.2020, 10:12 Uhr

Diesmal waren Corona-Vorschläge in der Überzahl - unter anderem „Snutdauk“. Das Wort bezeichnet ein bis 2019 nur in bestimmten Berufsgruppen benutztes Gesichts-Accessoire.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche