Ein Angebot des medienhaus nord

Vorsitzender Zeitler warnt vor zweitem Lockdown Gewerkschaft NGG: Falsche Kontaktdaten gefährden Gesundheit und Jobs

Von Dirk Fisser | 25.09.2020, 12:02 Uhr

Mickey Mouse war zu Gast? Über die Eintragungen mancher Gäste auf Corona-Kontaktdatenlisten in Kneipen kann Gewerkschafts-Vorsitzender Guido Zeitler nicht lachen. Falsche Angaben gefährdeten im Zweifelsfall nicht nur die Gesundheit, sondern auch wirtschaftliche Existenzen, sagt er.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „SVZ News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden