Ein Angebot des medienhaus nord

Pomellen Gestohlene Fahrräder bei Fahrzeugkontrolle auf A11 gefunden

Von dpa | 17.06.2022, 14:24 Uhr

Bei einer Fahrzeugkontrolle auf der Autobahn 11 haben Polizeibeamte in einem Transporter acht Fahrräder gefunden, die mutmaßlich gestohlen sind. Kurz vor dem Grenzübergang Pomellen nach Polen kontrollierten die Einsatzkräfte die 19-jährige Fahrerin sowie den 44-jährigen Beifahrer, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Für sechs der Fahrräder, darunter auch E-Bikes, legten die Insassen Kaufverträge vor, die sich beim Anruf des angeblichen Verkäufers als gefälscht herausstellten. Die anderen beiden Räder konnten anhand der Rahmennummern als gestohlen gemeldete Fahrräder aus Berlin identifiziert werden. Nach der Kontrolle vom Donnerstagmorgen wurden gegen die beiden Fahrzeuginsassen Ermittlungen und ein Strafverfahren eingeleitet. Die Fahrräder wurden zunächst beschlagnahmt und sollen den Eigentümern zurückgegeben werden, sofern sich diese ermitteln lassen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „SVZ News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden