Ein Angebot des medienhaus nord

Amtsgericht Pasewalk Mutmaßliche Belarus-Schleuser legen Geständnisse ab

Von Winfried Wagner/dpa | 10.02.2022, 14:57 Uhr

Eine 38-jährige Polin und ihr 39-jähriger Verlobter müssen sich wegen Verstoßes gegen das Aufenthaltsgesetz durch illegales Einschleusen von Ausländern verantworten. Sie waren im August bei Löcknitz festgenommen worden.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „SVZ News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden