Ein Angebot des medienhaus nord

Ludwigslust-Parchim Gekipptes Fenster verrät Betreiber von Drogenplantage

Von dpa | 02.05.2022, 12:04 Uhr

Ein Zufall hat die Polizei in Neustadt-Glewe (Ludwigslust-Parchim) auf die Spur eines mutmaßlichen Hanfanbauers und Drogenhändlers geführt. Wie ein Polizeisprecher am Montag mitteilte, wurde in der Wohnung eines 42-Jährigen am Sonntag eine Hanfplantage ausgehoben sowie mehr als ein halbes Kilogramm Marihuana beschlagnahmt. Der Mann wurde wegen Verdachts des illegalen Drogenanbaus und -handels festgenommen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „SVZ News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden