Ein Angebot des medienhaus nord

Energie-Forschung in Greifswald Die Sonne als Vorbild: So funktioniert das Fusionsexperiment Wendelstein 7-X

Von Udo Roll | 31.05.2022, 19:57 Uhr

Energiegewinnung mittels Kernfusion wird ein großes Potenzial zugesprochen. In einer weltweit einmaligen Anlage in Greifswald wird dazu geforscht. Auf bis zu 100 Millionen Grad muss das Plasma aufgeheizt werden.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „SVZ News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden