Ein Angebot des medienhaus nord

Corona-Regeln in MV Friseure schieben Frust über Test- und Terminpflicht für den Salonbesuch

Von Udo Roll | 14.06.2021, 19:30 Uhr

Waschen, schneiden und föhnen - das gibt es in Mecklenburg-Vorpommern nur mit negativem Corona-Test. Die Vorschrift ist überflüssig und schlecht fürs Geschäft, kritisieren die Friseure und fordern die Landesregierung zum Handeln auf.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „SVZ News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden