Ein Angebot des medienhaus nord

Vorpommern-Greifswald Frau verliert bei Online-Verkauf viel Geld: Polizei warnt

Von dpa | 17.01.2023, 08:47 Uhr

Die Polizei im Osten Mecklenburg-Vorpommerns warnt aus aktuellem Anlass vor Betrügern, die sich eine neue Bezahlfunktion bei Online-Verkaufsplattformen zunutze machen. Damit büßte eine 40-jährige Frau aus Ramin bei Löcknitz (Vorpommern-Greifswald) rund 40.000 Euro ein, wie eine Sprecherin der Polizei am Dienstag in Neubrandenburg mitteilte. Die Frau habe eine Kleinanzeigen-Plattform im Internet genutzt, um Gegenstände zu verkaufen. Darauf reagierte eine vermeintliche Käuferin und man tauschte Handynummern aus. Dann bekam die Verkäuferin eine SMS.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche