Ein Angebot des medienhaus nord

Reform der Betreuung Fehlendes Landesrecht bringt Vereine in MV in Existenznot

Von Karin Koslik | 08.10.2022, 16:00 Uhr | Update am 09.10.2022

Am 1. Januar 2023 tritt in Deutschland ein neues Betreuungsrecht in Kraft. Seine Umsetzung ist allerdings Ländersache. In Mecklenburg-Vorpommern steht die Verabschiedung der entsprechenden Rechtsgrundlage noch immer aus. Das kann weitreichende Folgen haben.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche