Ein Angebot des medienhaus nord

30 Jahre nach Mauerfall Ex-SED-Machtzentren bleiben Verwaltungssitze

Von Winfried Wagner/dpa | 30.07.2019, 15:24 Uhr

Auch Staatskanzlei in Schwerin und Landesbetrieb für Bau und Liegenschaften in Rostock in Ex-SED-Gebäude - in Neubrandenburg wird ein weiterer Bau saniert

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche