Ein Angebot des medienhaus nord

Lubmin EWN beantragt atomrechtliche Genehmigung für neue Castoren-Halle

Von Birgit Sander/dpa | 29.05.2019, 14:18 Uhr

Das Entsorgungswerk Nord hat den Bau eines Ersatzlagers für 74 Behälter mit hoch radioaktivem Abfall gefordert. Das jetzige Lager erfüllt nicht die künftigen Sicherheitsanforderungen, etwa im Fall eines Terroranschlags.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche