Ein Angebot des medienhaus nord

Kein Fremdverschulden? Eltern von totem Polizisten zweifeln Ermittlungen in MV an

Von Udo Roll | 16.01.2023, 16:56 Uhr | Update am 26.01.2023

Hamburger Bereitschaftspolizist stirbt bei einer Übung in MV. Fremdverschulden hat laut Ermittlungen nicht vorgelegen. Angehörige sehen hingegen Verdachtsmomente, dass jemand Mitschuld am Tod ihres Sohnes tragen könnte.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche