Ein Angebot des medienhaus nord

Ehrenamtspreis der Justiz MV Auszeichnung für Rostocker Schiedsfrau Bärbel Schade

Von Karin Koslik | 22.10.2022, 14:00 Uhr

Die Rostockerin ist bereits seit Jahrzehnten ehrenamtlich in der Justiz tätig. Jetzt bekommt sie für ihr Engagement einen Preis, für den sie andere vorschlagen hatte.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche