Ein Angebot des medienhaus nord

Dreifachmord von Rövershagen Vater bezahlte die Armbrust, mit der er getötet wurde

Von Andreas Frost | 06.01.2023, 17:04 Uhr

„So ist er nun einmal“ soll der Vater über seinen Sohn gesagt haben – der ihn später ermordet haben soll. Ein Onkel des Angeklagten stand als Zeuge vor Gericht in Rostock. Das Motiv für den Dreifachmord bleibt rätselhaft.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche