Ein Angebot des medienhaus nord

Spuren führen ins "Prepper"-Milieu Drei ehemalige und ein aktiver SEK-Beamter aus MV festgenommen

Von Iris Leithold und svz.de | 12.06.2019, 10:53 Uhr

Drei SEK-Beamte sollen Munition des Landeskriminalamtes MV beiseite geschafft haben. Ein Vierter, so der Vorwurf der Ermittler, gab sie jemandem mit Kontakt zur "Prepper"-Szene.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche