Ein Angebot des medienhaus nord

Immobilien in MV Die 10 wichtigsten Fragen und Antworten zur Grundsteuerreform

Von Thomas Volgmann | 30.09.2022, 18:02 Uhr

Die Grundsteuer soll reformiert werden. 1,2 Millionen Eigentümer von Immobilien in Mecklenburg-Vorpommern sind verpflichtet bis zum 31. Oktober dazu eine digitalisierte Steuererklärung einzureichen. Viele haben Fragen. Wir haben die Antworten.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche