Ein Angebot des medienhaus nord

Wildpark Güstrow Das Schmunzeln der Lämmer

Von Redaktion svz.de | 04.03.2017, 16:00 Uhr

Fünf Zwergziegen wurden bisher geboren, zwei Zwillingspärchen und ein einzelner Bock

Nicht nur bei den Skudden auf der Streuobstwiese, sondern auch im Streichelgehege des Güstrower Wildparks ist neuerdings Action angesagt. Die ersten Zwergziegen-Jungtiere sind unterwegs und begeistern die Besucher – und das nicht nur wegen ihrer neugierigen Art. Die kleinen Ziegen versprühen pure Lebensfreude: sie hüpfen, flitzen, spielen und lächeln die Gäste an, wie unser Foto zeigt.  Und das Beste: Die Besucher können die Anlage betreten und die Tiere ganz nah in Augenschein nehmen. Fünf Zwergziegen wurden bisher geboren, zwei Zwillingspärchen und ein einzelner Bock,freut sich Wildpark-Mitarbeiterin Anja Wrzesinski.