Ein Angebot des medienhaus nord

Flüchtlinge aus der Ukraine Darum lehnen Kreise in MV immer wieder Unterkunftsangebote ab

Von Uwe Reißenweber | 20.01.2023, 13:48 Uhr

Können die Kosten ausschlaggebend sein, wenn es um Menschen in Not geht? Und gibt es eigentlich eine offizielle finanzielle Obergrenze?

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche