Ein Angebot des medienhaus nord

Pandemie Corona-Inzidenz bundesweit am höchsten: 18 Todesfälle

Von dpa | 07.03.2022, 18:25 Uhr

Die Sieben-Tage-Inzidenz bei den Corona-Neuinfektionen in Mecklenburg-Vorpommern hat am Montag weiter angezogen. Das Landesamt für Gesundheit und Soziales (Lagus) meldete zum Wochenstart einen Anstieg um 43,2 auf 1806,8 gemeldete Corona-Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb einer Woche. Entgegen dem Trend lag die Zahl der neuen Ansteckungen zum Wochenstart bei 2717 und damit um 122 niedriger als der Wert der Vorwoche.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „SVZ News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden