Ein Angebot des medienhaus nord

Musik Copeland hat nur ein Wort für die Flaschenpost: „Help!“

Von dpa | 21.07.2022, 07:02 Uhr

Für eine Flaschenpost hätte der frühere Schlagzeuger der englischen Band The Police, Stewart Copeland, heute nur ein Wort: „Help!“ (Hilfe!). „Ich sehe, wie sich die Welt entzweit. Das sieht man in Deutschland und besonders drastisch in den USA“, sagte Copeland am Rande seiner Europa-Tour mit klassisch arrangierten Police-Songs, die er in Schwerin startete.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „SVZ News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden