Ein Angebot des medienhaus nord

Gesetzentwurf des Agrarministeriums China streicht Hunde und Fledermäuse aus Liste essbarer Tiere

Von Lorena Dreusicke | 11.04.2020, 20:40 Uhr

Als Folge der Corona-Pandemie plant die chinesische Regierung eine Anpassung der zum Verzehr erlaubten Tiere.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche