Ein Angebot des medienhaus nord

Caritas bleibt dran Nach Riesen-Spendenkonvoi aus MV in die Ukraine geht die Hilfe weiter

Von Anja Bölck | 19.10.2022, 14:30 Uhr | Update am 19.10.2022

Keine Eintagsfliege: Im März schickte die Caritas im Norden einen riesigen Hilfstransport auf den Weg in die Ukraine. Danach wurde die Spendenaktion nicht abgehakt. Bis heute rollen die Lkws. 

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche